Home > Projektentwicklung > Britzer Damm 176

Britzer Damm 176

Stadtquartier

Am Britzer Damm in Neukölln wird auf dem ehemaligen RIAS-Gelände in unmittelbarer Nähe des Britzer Schlossparks ein modernes Stadtquartier entwickelt, das Wohnen, Arbeiten und grüne Rückzugsräume harmonisch verbindet. Geplant ist eine Zweiteilung des Entwicklungsfelds, mit Wohn- und Gewerbebebauung im nördlichen und Grünflächen im südlichen Teil. Bestehende Grünareale sollen dabei geschützt und als naturnaher Erholungsraum schonend in das entstehende Quartier integriert werden.

Im Bereich Wohnen werden viele preisgebundene und barrierefreie Wohnungen entstehen. Die angrenzenden Gewerbeflächen sollen bestehenden Unternehmen vor Ort ermöglichen sich zu vergrößern, aber auch Raum für neue Unternehmen schaffen.

Besonderheiten

Das Projekt befindet sich noch in einem frühen Stadium des Bebauungsplanverfahrens, welches durch das Bezirksamt Neukölln eingeleitet wurde. Mit Konkretisierung der Planungen zum Entwicklungsfeld Britzer Damm werden AnwohnerInnen und Interessierte auf der nachstehenden Webseite über Details zum Projekt sowie zu Beteiligungsmöglichkeiten bei der Gestaltung informiert.

Adresse

Britzer Damm 176
12347 Berlin

Geplante GF gesamt

ca. 110.000 – 130.000 m²

Geplante Wohnungsanzahl

ca. 1.050

Davon GF Gewerbe

ca. 35.000 – 40.000 m²

Davon GF Wohnen

ca. 75.000 – 90.000 m²

Wohnverträglich gewerbliche Nutzung

ca. 30 %

Wohnnutzung

ca. 70 %

Mietpreisgebundene Wohneinheiten

30 %