Nardter Weg, Hoyerswerda

Gewerbe und Wohnen

Dieses nahezu vollständig als Lager- und Logistikfläche genutzte Light-Industrial-Building besitzt großes Potenzial, nicht zuletzt durch die Möglichkeiten der rund 6.000 m² Entwicklungsflächen. Ein sehr geringer Anteil (rund 0,5 %) davon ist Wohnen vorbehalten.

Besonderheit

Lager-, Logistik- und Produktionsflächen, die von einem Mieter, einem Zulieferer für die Automobilindustrie, genutzt werden.

Standort

Die Immobilie liegt im Nordwesten im Gewerbegebiet Hoyerswerda Nardt. Die Verkehrsanbindung erfolgt über die Bundesstraße 96 zur Autobahn A 13 (Anschlussstelle Ruhland). Die ÖPNV-Anbindung erfolgt über die Buslinie 5 sowie die S4-Haltestelle Hoyerswerda Bahnhof mit direkter Verbindung nach Leipzig.

Adresse

Nardter Weg 2
02977 Hoyerswerda

Einheiten (Gewerbe)

ca. 99,5 %

Einheiten (Wohnen)

ca. 0,5 %

Baujahr/Modernisierung

1995

Fläche gesamt

ca. 24.021 m²

Vermietungsstand

ca. 65 %

Verwaltung

BGV – Blasewitzer Grundstücksverwaltungsgesellschaft mbH

Maßnahmen

Langfristige Mietverträge abschließen, Leerstand reduzieren.
Die Abstimmung neuer Projektentwicklungen bzw. entsprechender Nutzungskonzepte erfolgt in Abstimmung mit Neumietern.
Weitere Planung: Neubau Brandschutztrennung zwischen den Mietbereichen.