Einkaufszentrum und Parkhaus Galerie am Schlossberg

Gewerbe

Die Galerie am Schlossberg markiert den Eingang zur Sondershäuser Innenstadt. Sie liegt zu Füßen des Stadtschlosses und spielt durch ihre Mischung aus Einzelhandels-, Gastronomie- und Dienstleistungsangeboten sowie einem Parkhaus eine wichtige Rolle für die Stadt. Die Flächen sind unter anderem an etablierte Elektrofachhandelsunternehmen wie die Expert-Herfag GmbH, Drogeriefirmen wie Rossmann oder Nonfood-Unternehmen wie KiK vermietet.

Besonderheit

Alleinstellung im weiteren Umkreis.

Standort

Das Einkaufszentrum befindet sich im Zentrum von Sondershausen, am Fuß des Schlosses. Der Zentrale Omnibusbahnhof ist in wenigen Gehminuten erreichbar.

Adresse

Lange Straße 1a
99706 Sondershausen

Einheiten (Gewerbe)

100 %

Baujahr/Modernisierung

2002

Fläche gesamt

ca. 8.700 m²

Vermietungsstand

ca. 87,6 %

Verwaltung

Facility Systems GmbH

Maßnahmen

Aktiver Leerstandsabbau sowie Neupositionierung von teils zergliederten Handelsflächen hin zu homogenen, dauerhaft nachgefragten Geschäftsflächen für attraktiven Filialisten-Einzelhandel. Ein Großteil der Fläche ist an den Lebensmittelhandelskonzern REWE vermietet, eine Flächenerweiterung wird aktuell verhandelt.