Heidenau – Erlichtmühle

Gewerbe und Wohnen

Das Dienstleistungs- und Wohnareal Erlichtmühle ist ein etablierter Standort mit gut ausgestatteten Mietflächen, die von mehreren Kanzleibetrieben, Arztpraxen und anderen Dienstleistungsunternehmen genutzt werden. Seit dem Sommer 2021 hat der Nonfood-Händler Tedi eine Fläche von ca. 800 m² angemietet. Dies hat die Attraktivität der Liegenschaft zusätzlich gesteigert. Außerdem befinden sich auf dem Areal in zwei denkmalgeschützten Gebäuden und einem Neubau Wohnflächen unterschiedlicher Größe mit intelligenten Grundrissen.

Besonderheit

Der 3-geschossige Putzbau mit Lisenengliederung wurde im Reformstil nach 1910 erbaut. Das Hauptgebäude steht unter Denkmalschutz. Die Investitionen erfolgten in enger Abstimmung mit der Neuvermietungsstrategie.

Standort

Die Liegenschaft befindet sich im sächsischen Heidenau-Ost, südöstlich von Dresden mit direkter Anbindung an die A 17.

Adresse

August-Bebel-Straße 26, 28 a/b, 30
01809 Heidenau

Einheiten (Gewerbe)

26

Einheiten (Wohnen)

30

Baujahr/Modernisierung

Baujahr 1900; Sanierung 1992; Baujahr Hnr. 30: 1994

Fläche gesamt

ca. 5.211 m²

Fläche Gewerbe

ca. 3.601,87 m²

Fläche Wohnen

ca. 1.609,27 m²

Vermietungsstand

ca. 60 %

Verwaltung

ALS GmbH Immobilienmanagement